Liebe Freunde des Fußballs,

herzlich Willkommen auf unserer Internetseite. "Fußball hilft! - Die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland" geht aus der Theo-Zwanziger-Stiftung hervor und unterstützt den Frauen- und Mädchenfußball, fördert den Sport sowie die vielfältigen gemeinnützigen und sozialen Tätigkeiten des Fußballverbandes Rheinland, die Kunst, sofern diese im Zusammenhang mit dem Fußball steht und hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.



NEWS


Mit Unterstützung der FVR-Stiftung: Neu gebaute Mini-Spielfelder im Ahrtal feierlich eröffnet

mehr lesen

ZUKUNFTSGESTALTER GESUCHT

Nach dem Launch der Plattform www.fussball-stiftungen.de im Frühjahr und einer Fluthilfe-Initiative im Spätsommer 2021 tritt das offene Netzwerk „Fußball stiftet Zukunft“ mit dem Zukunftspreis gemeinsam in Aktion. Das primäre Ziel ist dabei, bestehendes bürgerschaftliches Engagement junger Menschen aus dem Fußball wertzuschätzen und zu unterstützen.

 

Gemeinsam werden wir aktiv – aus gutem und weiterhin aktuellem Grund.

Die Covid-19-Pandemie hat das Leben von Kindern und Jugendlichen beeinträchtigt: Lockdowns und Kontaktbeschränkungen haben unsere Alltagsstrukturen verändert, Distanz geschaffen und Mängel verstärkt. Bundesweit mussten ca. 24.000 Fußballvereine ihre Arbeit vorübergehend einstellen oder einschränken. Die Umstände haben viele dazu bewegt, neue Wege zu gehen und Alternativen zu schaffen. So wurde die Krise auch als Chance genutzt. Die vielversprechendsten dieser Ideen möchten wir mit unserem Zukunftspreis würdigen.

 

mehr lesen

Benefizspiel in Neitersen zu Gunsten der FVR-Stiftung „Fußball hilft!“ hatte mehrere Sieger

Der erste Sieger war die Traditionsmannschaft des 1. FC Köln. Das Ergebnis, eigentlich untergeordnet. 11:2 siegten die „Traditions-Geißböcke“.   Ein zweiter Sieger war die Stiftung „Fußball hilft!“ des Fußballverbandes Rheinland. 5.000 Euro Erlös standen am Ende zu Buche, die per symbolischen Scheck überreicht wurden.  Und, es gab einen weiteren Sieger. Das neu gegründete Team ehemaliger Fußballer aus dem Fußballkreis Westerwald/Sieg. Künftig will es zweimal pro Jahr zu Begegnungen ähnlicher Art antreten.  

mehr lesen

Fußball-Feriencamps ein voller Erfolg: FVR-Stiftung zelebriert eine Offenheit weit über den Sport hinaus

Eine erlebnisreiche Woche liegt hinter vielen Kindern im Rheinland: „Fußball hilft!“, die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland, veranstaltete gemeinsam mit den ausrichtenden Vereinen bzw. Fußballkreisen, in Kooperation mit der Sportjugend Rheinland und einer Vielzahl von Unterstützern in der ersten Woche der Sommerferien zehn Feriencamps im nördlichen Rheinland-Pfalz. „500 Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren, 100 ehrenamtliche Betreuer, zehn Feriencamps in den neun Fußballkreisen des Fußballverbandes Rheinland, darunter zwei für die Ahr: Das alles macht auch die Stärke des Fußballs aus“, sagte Gregor Eibes, Präsident des Fußballverbandes Rheinland, bei der Vorstellung eines der Camps bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich.

mehr lesen