Liebe Freunde des Fußballs,

herzlich Willkommen auf unserer Internetseite. "Fußball hilft! - Die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland" geht aus der Theo-Zwanziger-Stiftung hervor, die bis Oktober 2013 den Frauen- und Mädchenfußball im Fußballverband Rheinland (FVR) gefördert hat. Durch eine Satzungsänderung wurde nicht nur der Stiftungsname gändert, sondern auch der Stiftungszweck erweitert. Der Frauen- und Mädchenfußball wird weiterhin unterstützt, hinzu kommen die Förderung des Sports sowie der vielfältigen gemeinnützigen und sozialen Tätigkeiten des FVR, der Kunst, sofern diese im Zusammenhang mit dem Fußball steht und die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen.

NEWS

Mi

04

Okt

2017

Ein Festtag für den SV Salz

Mini-Spielfeld offiziell übergeben

Die symbolische Schlüsselübergabe an den Vorsitzenden Marco Herzmann - Foto: W. Simon
Die symbolische Schlüsselübergabe an den Vorsitzenden Marco Herzmann - Foto: W. Simon

Wenn Idealismus, Engagement und ein harmonierendes Führungspersonal auf der einen Seite, sowie Geldgeber, Spender und Sponsoren aufeinandertreffen, dann kann etwas Großes entstehen. Der SV Salz hat bereits in den letzten Jahren die Infrastruktur am Sportplatz verbessert. Jetzt konnte das neue Mini-Spielfeld in der Größe 44x22 Meter offiziell eröffnet werden. Für die über 200 Jugendfußballer, sowie drei Seniorenmannschaften, eine Frauenmannschaft und die Alten Herren bietet das neue Mini-Spielfeld eine neue und attraktive Trainingsfläche, gerade auch bei schlechter Witterung im Winter. Auch die Schüler der angrenzenden Realschule Plus profitieren vom neuen Spielfeld.

mehr lesen

Mo

25

Sep

2017

"Alte Fußballfreunde"

Treffen der "alten Fußballfreunde"

Auch in diesem Jahr lud die FVR-Stiftung "Fußball hilft!" die "alten Fußballfreunde" in den Winzerhof Gietzen nach Hatzenport ein. Rund 25 aktive und ehemalige Funktionäre des Fußballs folgten der Einladung und verbrachten angenehme Stunden in Hatzenport. 

Walter Desch, Vorsitzender der FVR-Stiftung und Präsident des Fußballverbandes Rheinland, begrüßte die Teilnehmer herzlich und gab einen kurzen Überblick zu aktuellen Themen aus dem Fußballverband Rheinland und dem DFB. 

Ihr Fachwissen konnten die Gäste beim beliebten Fußball-Quiz unter Beweis stellen. Auch eine kleine Tombola zugunsten der Stiftung und der gemeinsame Imbiss durften an dem Abend nicht fehlen. 

Ein rundum gelungener Abend für Gäste und Veranstalter, des sicherlich im kommenden Jahr seine Fortsetzung finden wird.

mehr lesen

SPENDEN

Fußball hilft! - Die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland

Konto: 502227600
BLZ: 570 909 00

IBAN: 

DE30 5709 0900 0502 2276 00

BIC: GENODEF1P12
PSD Bank Koblenz