Stiftungsrat und Vorstand tagen gemeinsam

v.l. die Mitglieder von Stiftungsrat und Vorstand: Lars Maylandt, Erich Schneider, Dirk Janotta, Walter Desch, Frank Gotthardt, Dr. Theo Zwanziger, Bernd Müller, Ina Hobracht, Klaus Lotz, Armin Bertsch und Hans-Peter Schössler
v.l. die Mitglieder von Stiftungsrat und Vorstand: Lars Maylandt, Erich Schneider, Dirk Janotta, Walter Desch, Frank Gotthardt, Dr. Theo Zwanziger, Bernd Müller, Ina Hobracht, Klaus Lotz, Armin Bertsch und Hans-Peter Schössler
mehr lesen

FC Könen feiert auf neuem Mini-Spielfeld

mehr lesen

Benefiz-Adventskalender 2018

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Benefiz-Adventskalender unserer Stiftung geben.

mehr lesen

FVR-Stiftung „Fußball hilft!“ unterstützt verunglückten Jugendspieler

Von links: Ulf Imhäuser (Vorsitzender Förderverein WS Neitersen), Andreas Görg (Vorstand Sparkasse WW/Sieg), Serkan Öztürk (A-Jugendtrainer EGC Wirges), Norbert Weise (Vorstandsmitglied FVR-Stiftung „Fußball hilft!“ und Rechtswart des Fußballverbandes Rheinland), Ingo Kiesel (sportl. Leiter EGC Wirges), Achim Wussow (1. Vorsitzender EGC Wirges), Marco Schütz (1. Vorsitzender SG Neitersen/Altenkirchen)

mehr lesen

Mini-Spielfeld in Platten offiziell eröffnet

Dr. Tino Wagner (mps public solutions), FVR-Präsident Walter Desch, Dorothea Kuhnen (Ortsbürgermeisterin Platten), Ingo Herges (Vorsitzender TuS Platten) und Sebastian Mendgen (Projektleiter Mini-Spielfeld TuS Platten)
Dr. Tino Wagner (mps public solutions), FVR-Präsident Walter Desch, Dorothea Kuhnen (Ortsbürgermeisterin Platten), Ingo Herges (Vorsitzender TuS Platten) und Sebastian Mendgen (Projektleiter Mini-Spielfeld TuS Platten)

Ein weiterer Feiertag für einen Verein im Rheinland: Am Samstag wurde in Platten am Sportplatz „Auf Elsenborn“ das achte von insgesamt 15 Mini-Spielfeldern eröffnet – ermöglicht durch ein einmaliges Projekt des Fußballverbandes Rheinland in Partnerschaft mit der mps solutions gmbh und deren Inhaber Frank Gotthardt. Im Anschluss an ein Bambini-Turnier erfolgte die offizielle Eröffnung des Spielfeldes im feierlichen Rahmen mit vielen Gästen.

 

Der TuS Platten hatte im Februar 2017 die Zusage der FVR-Stiftung „Fußball hilft“ über finanzielle Unterstützung beim Bau eines Mini-Spielfeldes erhalten. 

mehr lesen

FVR-Stiftung beim Tag der Meister 2018

mehr lesen

Unterstützung in schweren Zeiten

Hilfe für leukämiekranke Fußballerin aus der Eifel

mehr lesen

Mini-Spielfeld in Kisselbach offiziell eröffnet

v.l. Dr. Tino Wagner (Geschäftsführer mps public solutions gmbh), Walter Desch (Präsident des Fußballverbandes Rheinland und Vorsitzender der FVR-Stiftung Fußball hilft) und Lothar Gödert (Vorsitzender des SV Kisselbach)
v.l. Dr. Tino Wagner (Geschäftsführer mps public solutions gmbh), Walter Desch (Präsident des Fußballverbandes Rheinland und Vorsitzender der FVR-Stiftung Fußball hilft) und Lothar Gödert (Vorsitzender des SV Kisselbach)
mehr lesen

FVR-Stiftung unterstützt erkrankten Sportler

Der schwer erkrankte Norbert Hensel (2. von rechts) erhielt Besuch von Walter Desch (2. von links, Stiftungsvorsitzender), Alois Reichert (rechts, Vizepräsident im Fußballverband Rheinland) und Alfons Steinbach (ehem. Sportkreisvorsitzender)
Der schwer erkrankte Norbert Hensel (2. von rechts) erhielt Besuch von Walter Desch (2. von links, Stiftungsvorsitzender), Alois Reichert (rechts, Vizepräsident im Fußballverband Rheinland) und Alfons Steinbach (ehem. Sportkreisvorsitzender)
mehr lesen

LOTTO-Elf spielt zugunsten der FVR-Stiftung

Fünf Vereine freuen sich auf ein neues Mini-Spielfeld im Jahr 2018

Die glücklichen Vertreter der fünf Gewinnervereine mit (unter anderem) Frank Gotthardt (vorne, 6. von links), Walter Desch (vorne, 6. von rechts), Tino Wagner (vorne, 4. von rechts) und Monika Sauer (Präsidentin des Sportbundes Rheinland)
Die glücklichen Vertreter der fünf Gewinnervereine mit (unter anderem) Frank Gotthardt (vorne, 6. von links), Walter Desch (vorne, 6. von rechts), Tino Wagner (vorne, 4. von rechts) und Monika Sauer (Präsidentin des Sportbundes Rheinland)
mehr lesen

Neuer Schatzmeister in FVR-Stiftung

Bernd Müller wird Nachfolger von Josef Hens

mehr lesen

Ein Festtag für den SV Salz

Mini-Spielfeld offiziell übergeben

mehr lesen

"Alte Fußballfreunde"

Treffen der "alten Fußballfreunde"

mehr lesen

„Hilfe für Cheyenne“ wird zum Jubelfest der Hilfsbereitschaft

Foto Seydel
Foto Seydel
mehr lesen

Mini-Spielfeld in Pellingen jetzt offiziell eröffnet

Das Ende Oktober 2016 bereits fertiggestellte Mini-Spielfeld wurde jetzt offiziell eröffnet. Der SV Pellingen gehörte zu den ersten fünf Vereinen, die 2015 für das erste Projektjahr von der FVR-Stiftung „Fußball hilft!“ ausgewählt und mit 20.000 € beim Bau eines Mini-Spielfeldes unterstützt wurden.

 

Viel Arbeit steckt in der neuen Spielfläche, die nicht nur von den Vereinsmitgliedern genutzt wird. Wo früher noch Bäume auf einer unebenen Wiese standen, können jetzt von den Bambinis bis zu den Alten Herren alle auf dem neuen Kunstrasen spielen. Auch die Kinder der Grundschule und des Kindergartens haben bereits regen Gebrauch vom Mini-Spielfeld gemacht. 

mehr lesen

Mini-Spielfeld in Oberzissen

Eine tolle Rückmeldung haben wir aus Oberzissen erhalten! Im letzten Jahr konnte der SV Oberzissen mit Unterstützung unserer Stiftung und der Spende von Frank Gotthardt,  Vorstandsvorsitzender der CompuGroup Medical SE, das Mini-Spielfeld bauen.

mehr lesen

Weitere fünf Vereine freuen sich auf ein neues Mini-Spielfeld

Die glücklichen Vertreter der 5 Vereine mit (unter anderem) Spender Frank Gotthardt, FVR-Präsident Walter Desch und Dr. Tino Wagner
Die glücklichen Vertreter der 5 Vereine mit (unter anderem) Spender Frank Gotthardt, FVR-Präsident Walter Desch und Dr. Tino Wagner
mehr lesen

Erreichbarkeit und Gewinn-Nummern

Aktuell ist die Stiftung aufgrund einer technischen Umstellung telefonisch (0261-135 220) nicht zu erreichen. Ab Montag sind wir wieder ganz normal erreichbar.

 

Per E-Mail (info@fvr-stiftung.de) sind wir natürlich für Sie da!

 

Und noch ein Hinweis:

Alle Gewinn-Nummern unseres Benefiz-Adventskalenders finden Sie unter:

https://www.fvr-stiftung.de/kalender/

 

 

Neues Mini-Spielfeld des SV Gerolstein feierlich eröffnet

mehr lesen

Feierliche Eröffnung: SG Augst freut sich über ein neues Mini-Spielfeld

Die Kinder, Jugendlichen und Vertreter der SG Augst zusammen mit (unter anderem) Frank Gotthardt, FVR-Präsident Walter Desch und Dr. Tino Wagner (Geschäftsführer mps public solutions gmbh) bei der Eröffnung des Mini-Spielfeldes in Neuhäusel
Die Kinder, Jugendlichen und Vertreter der SG Augst zusammen mit (unter anderem) Frank Gotthardt, FVR-Präsident Walter Desch und Dr. Tino Wagner (Geschäftsführer mps public solutions gmbh) bei der Eröffnung des Mini-Spielfeldes in Neuhäusel
mehr lesen

Vorstand: Norbert Weise rückt für Dieter Litzinger in den Vorstand

Norbert Weise
Norbert Weise

 

Personelle Veränderung im Vorstand der FVR-Stiftung „Fußball hilft!“: Beisitzer Dieter Litzinger stellt sein Amt auf eigenen Wunsch zur Verfügung. Als seinen Nachfolger hat Stifter Dr. Theo Zwanziger nun Norbert Weise berufen. Der Rechtswart des Fußballverbandes Rheinland rückt somit aus dem Stiftungsrat in den Vorstand auf.

 

 

 

mehr lesen

Alte Fußballfreunde trafen sich in Hatzenport

Zwanzig Personen waren der Einladung unserer Stiftung „Fußball hilft!“ gefolgt und verbrachten einen wunderschönen Abend im Winzerhof Gietzen , der allen noch sehr lange in angenehmer Erinnerung bleiben wird.

 

Walter Desch, Präsident des Fußballverbandes Rheinland und Vorsitzender der FVR-Stiftung begrüßte die Teilnehmer sehr herzlich und informierte sie über aktuelle Themen im Fußballverband Rheinland und im DFB.

 

Für weitere Abwechselung sorgten ein Fußball-Quiz, bei dem die Gäste ihr Fachwissen zeigten, und eine gut bestückte Tombola zugunsten der FVR-Stiftung. 

 

Mit einem gemeinsamen Abendessen endete das diesjährige Treffen der „Alten Fußballfreunde“ an der Mosel.

mehr lesen

Lotto-Elf begeistert in Rengsdorf zugunsten der FVR-Stiftung

Der SV Rengsdorf ist für den jetzt 90-jährigen Rudi Gutendorf die erste Trainerstation von 55 Engagements auf der ganzen Welt gewesen. Die Trainerlegende kehrte nun mit der Lotto-Elf in den Ort zurück, an dem seine Karriere begann – und das im Jahr des 90-jährigen Bestehens des Sportvereins. Rund 800 Zuschauern feierten die Parallelität der Geburtstage und wurden Augenzeugen eines 8:1 der Prominentenelf von Lotto Rheinland-Pfalz gegen eine Ü40-Auswahl des SV Rengsdorf. Dass insgesamt 13.000 Euro für die Fly & Help-Stiftung von Reiner Meutsch und die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland, „Fußball hilft!“, eingespielt werden konnten, krönte den außergewöhnlichen und mit Horst Eckel und Wolfgang Overath nicht zuletzt weltmeisterlichen Fußballabend. Das Fußballfest, zu dem beide Teams maßgeblich beigetragen haben, war für Rudi Gutendorf auch deshalb ein besonderes, weil er noch einmal ein Trainergehalt der frühen Jahre erhielt – kein Geld, sondern einen Sack Kartoffeln. Im wahrsten Sinn des Wortes ein bisschen „Verstehen Sie Spaß?“, um mit Comedian und Moderator Guido Cantz zu sprechen, der als Innenverteidiger eine tadellose Partie ablieferte

mehr lesen

Feierliche Eröffnung: VfB Linz freut sich über ein neues Mini-Spielfeld

Ein toller Tag für den VfB Linz: Am gestrigen Donnerstag, 8. September, wurde das neue Mini-Spielfeld des Vereins aus dem Westerwald-Wied-Kreis feierlich eröffnet. Möglich gemacht wurde das durch ein vor rund einem Jahr initiierten Projekt, das der Fußballverband Rheinland, die mps public solutions gmbh und deren Inhaber Frank Gotthardt im Rahmen ihrer neu gegründeten Partnerschaft ins Leben gerufen hatten. Dabei werden in den Jahren 2016, 2017 und 2018 je fünf Vereine mit je 20.000 Euro beim Bau eines Mini-Spielfeldes finanziell stark unterstützt. Der VfB Linz ist einer der fünf Vereine, die die Förderzusage durch die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland „Fußball hilft!“ für das Jahr 2016 erhielten – und nach dem SV Oberzissen der zweite dieser Vereine, der den Bau des Mini-Spielfeldes abschließen konnte.

 

mehr lesen

Prominente Fußballer kicken für FVR-Stiftung

Am Mittwoch, den 7. September, tritt die Fußball-Prominentenmannschaft Lotto-Elf um 19 Uhr unter anderem mit Weltmeister Wolfgang Overath und TV-Showmaster Guido Cantz gegen eine Ü40-Auswahl des SV Rengsdorf an. Der Erlös kommt der Stiftung „FLY & HELP“ und der Stiftung des FVR „Fußball hilft!“ zugute. Erwachsene zahlen 6 Euro Eintritt, Jugendliche 3 Euro.

Fußball spielen und helfen ist das, was die Lotto-Elf seit über 17 Jahren immer wieder mit viel Erfolg praktiziert. So wird es auch 2016 sein: Von Altrip bis Andernach, von Prüm bis Landau und von Schwabenheim bis Kirchen an der Sieg – die mit Weltmeistern, Olympiasiegern, Europameistern und Deutschen Meistern gespickte Lotto-Elf gastiert auch in diesem Jahr wieder in insgesamt 13 rheinland-pfälzischen Orten und schnürt für verschiedenste soziale Zwecke die Fußballstiefel.

Anstoß für das Benefizspiel ist am 7. September um 19 Uhr auf dem Sportplatz am Tannenweg in Rengsdorf. Dann empfängt die Ü40-Auswahl des SV Rengsdorf die Lotto-Elf unter der sportlichen Leitung von Weltmeister Horst Eckel.

 

mehr lesen

Unterstützung beim Bau von Mini-Spielfeldern im FV Rheinland

Hier (www.fvr-stiftung.de/mini-spielfeld) gibt es alle wichtigen Informationen bezüglich der Unterstützung beim Bau von Mini-Spielfeldern. Auch 2017 können 5 Mini-Spielfelder mit jeweils bis zu 20.000 € unterstützt werden. 

Bereits für 2016 wurden 5 Vereine ausgewählt, die finanziell unterstützt werden. Auch im Folgejahr 2018 werden nochmals5 Spielfelder bezuschusst. 

mehr lesen

Feierliche Eröffnung:

SV Oberzissen freut sich über ein neues Mini-Spielfeld

mehr lesen

Fünf Vereine freuen sich auf ein neues Mini-Spielfeld

Die glücklichen Vertreter der 5 Vereine mit (unter anderem) Spender Frank Gotthardt (vorne, 6. von links), FVR-Präsident Walter Desch (vorne, 7. von links), Staatssekretär Günter Kern (vorne, 8. von links) und Tino Wagner (vorne, 9. von links; mps)
Die glücklichen Vertreter der 5 Vereine mit (unter anderem) Spender Frank Gotthardt (vorne, 6. von links), FVR-Präsident Walter Desch (vorne, 7. von links), Staatssekretär Günter Kern (vorne, 8. von links) und Tino Wagner (vorne, 9. von links; mps)
mehr lesen

"Fußball im Rheinland" berichtet über Benefiz-Adventskalender

Jede Menge Gewinner bei der gelungenen Premiere

mehr lesen

FVR-Stiftung unterstützt Spielerin nach Hausbrand

Fußball-Benefizspiel in Koblenz

mehr lesen

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr! 

 

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei all denen, die unsere Stiftung unterstützt haben und so die Arbeit der Stiftung erst ermöglichen.

 

 Alle Gewinn-Nummern aus dem Benefiz-Adventskalender sind veröffentlicht. Gewinner haben noch bis zum 1. Februar 2016 die Möglichkeit sich bei uns zu melden und den Gewinn einzulösen.

Benefiz-Adventskalender: Erste Preise sind an Gewinner übergeben

Seit dem 1. Dezember und bis zum 24. Dezember dürfen sich täglich mehrere Personen über einen ganz besonderen Gewinn freuen: Die ersten Türchen des Adventskalenders der FVR-Stiftung „Fußball hilft!“ sind mittlerweile geöffnet worden, die ersten Preise vergeben. 

mehr lesen

Benefiz-Adventskalender

Die Gewinn-Zahlen sind tagesaktuell online!

mehr lesen

Die FVR-Stiftung trauert um Matthias Weber

mehr lesen

Benefiz-Adventskalender

Mit dem Adventskalender der FVR-Stiftung tolle Preise gewinnen – und Menschen in Not helfen

mehr lesen

Benefizfußballspiel des TuS Ellern

FVR-Stiftung spendet für Thomas Schönborn

mehr lesen

Unterstützung beim Bau von Mini-Spielfeldern im FV Rheinland

Hier (www.fvr-stiftung.de/mini-spielfeld) gibt es alle wichtigen Informationen bezüglich der Unterstützung beim Bau von Mini-Spielfeldern. 2016 können 5 Mini-Spielfelder mit jeweils bis zu 20.000 € unterstützt werden. 

Auch in den Folgejahren 2017 und 2018 werden jeweils 5 Spielfelder bezuschusst. 

mehr lesen

Großzügige private Spende ermöglicht Bau neuer Mini-Spielfelder im Fußballverband Rheinland

Dr. Tino Wagner, Jürgen Kohler, Frank Gotthardt und Walter Desch (v.l.n.r.) anlässlich der Vereinbarung zum Sponsoring von Mini-Spielfeldern durch Frank Gotthardt sowie die mps public solutions gmbh
Dr. Tino Wagner, Jürgen Kohler, Frank Gotthardt und Walter Desch (v.l.n.r.) anlässlich der Vereinbarung zum Sponsoring von Mini-Spielfeldern durch Frank Gotthardt sowie die mps public solutions gmbh
mehr lesen

Alte Fußballfreunde trafen sich in Hatzenport

mehr lesen

FVR-Stiftung präsentiert sich beim Landesehrenamtstag in Trier

Walter Desch, Vorsitzender der Stiftung "Fußball hilft!" und Präsident des Fußballverbandes Rheinland, informierte Ministerpräsidentin Malu Dreyer über die Aktivitäten der Stiftung "Fußball hilft!"
Walter Desch, Vorsitzender der Stiftung "Fußball hilft!" und Präsident des Fußballverbandes Rheinland, informierte Ministerpräsidentin Malu Dreyer über die Aktivitäten der Stiftung "Fußball hilft!"
mehr lesen

Die FVR-Stiftung gratuliert dem Stifter Dr. Theo Zwanziger zum 70. Geburtstag

Am heutigen 6. Juni wird Dr. Theo Zwanziger, der Stifter von Fußball hilft! - der Stiftung des Fußballverbandes Rheinland, 70 Jahre alt. Die FVR-Stiftung ist im Jahr 2013 aus der Theo-Zwanziger-Stiftung hervorgegangen.


Wir gratulieren Dr. Theo Zwanziger herzlich zu seinem Geburtstag und wünschen ihm alles Gute, viel Freude und vor allem Gesundheit!


Tolle Stimmung in Elkenroth

mehr lesen

„1:0 für ein Willkommen“ - DFB-Stiftung Egidius Braun, Nationalmannschaft und Bundesregierung stellen 600.000 Euro für Flüchtlinge zur Verfügung

mehr lesen

4. Kleinfeldturnier für Mädchen- & Frauenteams

Pfingstmontag, 25. Mai 2015 in Elkenroth im Westerwald

mehr lesen

FVR-Stiftung zeichnet erstmals Preisträger im Rahmen des Tag des Ehrenamts aus

Feiertag in der Sportschule Oberwerth des Fußballverbandes Rheinland: Im Rahmen des Tags des Ehrenamts wurden die Ehrenamtspreisträger aus den Kreisen ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde Josef Hens mit den Anton-Martini-Preis geehrt (siehe eigener Bericht) sowie Suna Kiefer und Andreas Ludes mit dem Preis der FVR-Stiftung „Fußball hilft!“. 

mehr lesen

Josef Hens mit Anton-Martini-Preis ausgezeichnet

v.l.: FVR-Präsident Walter Desch, Laudator Karl Schmidt, Helga Hens, Josef Hens und Innenminister Roger Lewentz                        |                  Foto: P. Seydel
v.l.: FVR-Präsident Walter Desch, Laudator Karl Schmidt, Helga Hens, Josef Hens und Innenminister Roger Lewentz | Foto: P. Seydel
mehr lesen

„Fußball hilft!“ bei Neujahrempfang der CDU Rhein-Hunsrück vorgestellt

v.l. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner, CDU Kreisvorsitzender Rhein-Hunsrück Hans-Josef Bracht und Stiftungsvorsitzender und FVR-Präsident Walter Desch (Foto: L. Maylandt)
v.l. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner, CDU Kreisvorsitzender Rhein-Hunsrück Hans-Josef Bracht und Stiftungsvorsitzender und FVR-Präsident Walter Desch (Foto: L. Maylandt)
mehr lesen

Neue Bankverbindung

Wir weisen darauf hin, dass unsere Stiftung ab sofort eine neue Bankverbindung hat.

Diese lautet: 


Fußball hilft! - Die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland

Konto: 502227600
BLZ: 570 909 00

IBAN: DE30 5709 0900 0502 2276 00

BIC: GENODEF1P12
PSD Bank Koblenz


Mainzer Hofsänger sorgen bei Benefizkonzert in Kruft für Begeisterungsstürme

10.000 Euro Erlös zugunsten der Inklusion behinderter Menschen im Sport

mehr lesen

Janotta mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Staatssekretär Günter Kern zeichnet Dirk Janotta mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus
Staatssekretär Günter Kern zeichnet Dirk Janotta mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus
mehr lesen

FVR feiert mit 150 Gästen 70. Geburtstag von Präsident Walter Desch

Walter Desch gemeinsam mit Gratulant Innenminister Roger Lewentz Foto: Peter Seydel
Walter Desch gemeinsam mit Gratulant Innenminister Roger Lewentz Foto: Peter Seydel

Eine Woche nach dem 70. Geburtstag von Präsident Walter Desch hat der Fußballverband Rheinland mit Deschs Weggefährten aus Sport, Politik und Wirtschaft am gestrigen Donnerstag den Ehrentag seines Präsidenten gefeiert. Rund 150 Gäste genossen im Rahmen eines Stehempfangs in der Sportschule Oberwerth eine unterhaltsame, kurzweilige Veranstaltung, bei der unter anderem DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz in einer launigen Talkrunde zu Wort kamen. Bevor die Mainzer Hofsänger zum Abschluss und Höhepunkt des offiziellen Teils einen kleinen Auszug ihres Repertoires darboten, wurde Desch noch eine besondere Ehre zuteil: Durch den Präsidenten des Sportbundes Rheinland, Fred Pretz, wurde er mit der Goldenen Ehrennadel des SBR ausgezeichnet. Eine tolle Geste von Walter Desch zudem: Anstelle von Geschenken bat er die Gäste des Abend um eine Spende an die FVR-Stiftung "Fußball hilft!". Hierfür ein herzliches Dankeschön an Walter Desch!

mehr lesen

Stiftungsvorsitzender Walter Desch feiert seinen 70. Geburtstag

mehr lesen

Fußball stiftet Zukunft - Bundesweiter Tag der Stiftungen  

Hennef, 01. Oktober 2014 - Der Bundesverband der Deutschen Stiftungen hat den heutigen 1. Oktober zum zweiten Mal zum "Tag der Stiftungen" ausgerufen. Stiftungen sind längst auch wichtige Akteure im Fußballsport. Mehr als 30 Stiftungen wurden seit dem Jahre 1977 errichtet - von Verbänden, Vereinen und Spielern. Die deutschen Fußball-Stiftungen engagieren sich keineswegs nur für den Sport, sondern auch für Soziales, Bildung, Wissenschaft und Gesundheit - in Deutschland, Europa und der Welt. Die Initiative "Fußball stiftet Zukunft" bündelt das Engagement.

mehr lesen

FVR-Stiftung und Sepp-Herberger-Stiftung unterstützen Philipp Ditten


Foto von links: Verbandsbürgermeister Gerd Heilmann, Landrat Dr. Alexander Saftig, Mitorganisator Jörg Bergweiler, „Fußball hilft!“-Stiftungsratsmitglied Norbert Weise, Lotto-Elf Spieler Stefan Engels, „Fußball hilft!“-Vorsitzender und FVR-Präsident Walter Desch, Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner, 74er-Weltmeister Wolfgang Overath, JSV-Vorsitzender Uwe Mürlebach sowie Bürgermeister Werner Spitzley – Foto: Peter Seydel

mehr lesen

Lotto-Elf sammelt Spenden für FVR-Stiftung und Erich-Kästner-Schule

Für die Lotto-Elf und den guten Zweck im Einsatz: Die Ex-Profis Alexander Löbe (links) und Dariusz Wosz (gelbes Trikot, im Hintergrund) im Spiel gegen die Ü40-Auswahl des TuS Singhofen - Foto: Peter Seydel
Für die Lotto-Elf und den guten Zweck im Einsatz: Die Ex-Profis Alexander Löbe (links) und Dariusz Wosz (gelbes Trikot, im Hintergrund) im Spiel gegen die Ü40-Auswahl des TuS Singhofen - Foto: Peter Seydel

Wer beim Fußball 28 Tore sehen will, der muss sich schon einige Spiele ansehen. Die rund 600 Fans, die die Benefizpartie der Lotto-Elf in Singhofen kürzlich verfolgten, mussten nur 90 Minuten „investieren“. Mit 24:4 gegen die Ü40-Auswahl des TuS Singhofen gelang der von Fußball-Weltmeister Horst Eckel und Fußball-Europameister Hans-Peter Briegel gecoachten Prominentenelf einer der höchsten Siege des Teams seit seiner Gründung 1999. Die tapferen Gastgeber nahmen die Niederlage aber sportlich und verdienten sich als tolle Spendensammler ihre eigenen vier Tore. Jeweils 5.000 Euro konnten im Beisein des Schirmherren, Innenminister Roger Lewentz, an die Erich-Kästner-Schule in Singhofen und an die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland „Fußball hilft!“ übergeben werden. 

mehr lesen

Peter Berndt wird Kuratoriumsvorsitzender

Am 3. Juli fand die konstituierende Sitzung des Kuratoriums der FVR-Stiftung "Fußball hilft!" statt.

Einstimmig zum Vorsitzenden wurde Peter Berndt, Inhaber und alleiniger Geschäftsführer der KB Fenster GmbH, gewählt. Berndt wird in Zukunft das Kuratorium zusammen mit seinem Stellvertreter Hans-Peter Schössler leiten.

 

Theo-Zwanziger-Preis 2014

Die Bewerbungsfrist für den Theo-Zwanziger-Preis 2014 ist verlängert worden. Kandidatinnen und Kandidaten können jetzt noch bis zum 30. August 2014 vorgeschlagen werden. 

mehr lesen

C-Trainer spenden an FVR-Stiftung

mehr lesen

"Trostpflaster" der FVR-Stiftung für verletzten Austauschschüler aus Kolumbien

mehr lesen

3. Kleinfeldturnier für Mädchen- und Frauenmannschaften in Reil

Viel Begeisterung für Frauen- und Mädchenfußball an Vatertag in Reil

 

Hier gibt es die Ergebnisse und Tabellen

Ein ausfürlicher Bericht und weitere Bilder folgen in Kürze.

mehr lesen

FVR-Stiftung „Fußball hilft!“ unterstützt Jugendtagung der ruandischen Botschaft

mehr lesen

Ein unkomplizierter Rückhalt in der Not

In der Dezemberausgabe des Verbandsmagazines "Fußball im Rheinland" wird ausführlich über unsere Stiftung berichtet. Walter Desch und Dr. Theo Zwanziger berichten zum Übergang von der Theo-Zwanziger-Stiftung in die Stiftung "Fußball hilft!" und über die erweiterten Stiftungszwecke.

Hier der Bericht aus der Fußball im Rheinland 04/2013.

mehr lesen

Spendenübergabe der FVR-Stiftung an schwer erkrankten Otto Gaede

mehr lesen

"Fußball stiftet Zukunft": Fußballstiftungen starten Internetauftritt

Hennef, 4. Dezember (pps) - Unter dem Motto "Fußball stiftet Zukunft" präsentieren sich die deutschen Fußball-Stiftungen ab sofort im Internet. Die neue gemeinsame Web-Präsenz ist unter www.fussball-stiftet-zukunft.de erreichbar und bietet umfassende Informationen rund um die Stiftungen. Die Idee dazu ist Anfang Oktober beim ersten Dialogforum der Fußball-Stiftungen in Jena entstanden. Die Webseite soll künftig allen Interessierten eine schnelle und transparente Übersicht über das Wirken der beteiligten Einrichtungen geben. Insgesamt sind in Deutschland knapp drei Dutzend Stiftungen, die von Fußballverbänden, -vereinen oder Einzelsportlern errichtet wurden, engagiert.

mehr lesen

FV Rheingold Rübenach spendet Startgelder

Dankend nimmt Josef Hens (Schatzmeister) die Spende vom 1. Vorsitzenden Manfred Kailing (li.) und Jugendleiter Michael Hoffmann (re.) entgegen
Dankend nimmt Josef Hens (Schatzmeister) die Spende vom 1. Vorsitzenden Manfred Kailing (li.) und Jugendleiter Michael Hoffmann (re.) entgegen
mehr lesen

Mitarbeit in der Stiftung

Liebe Fußballfreunde,

 

„Fußball hilft! – Die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland“, so lautet der Name der neuen Stiftung, die in Zukunft die vielfältigen und sozialen Tätigkeiten des Fußballverbandes Rheinland und unterstützen, Kunst in Zusammenhang mit Fußball fördern und in Not geratenen Menschen der Fußballfamilie helfen wird.

mehr lesen

Benefizspiel in Nassau

Das Benefizspiel zugunsten des schwer erkrankten ehemaligen Fußballfunktionärs Otto Gaede zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach war das erste Engagement der neuen Stiftung des Fußballverbandes Rheinland „Fußball hilft“ – und wurde gleich zu einem Fußballfest.

mehr lesen

„Fußball stiftet Zukunft“ – erstes Dialogforum Fußball-Stiftungen in Jena

Auf Einladung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), der drei DFB-Stiftungen, der Deutschen Fußball Liga (DFL) und der Bundesliga-Stiftung versammelten sich am 1. und 2. Oktober rund 70 geladene Teilnehmer zum ersten Dialogforum der deutschen Fußball-Stiftungen in Jena. Auch die neue Stiftung des Fußballverbandes Rheinland war vertreten. 

 

mehr lesen