Spendenübergabe der FVR-Stiftung an schwer erkrankten Otto Gaede

„Fußball hilft – die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland“ hatte am 12. Oktober zusammen mit dem TuS Nassovia Nassau und dem SV Gutenacker ein Benefizspiel zugunsten des schwer erkrankten Otto Gaede – ein ehemaliger Spieler und Funktionär der beiden Vereine – organisiert.

 

Erfreulicherweise konnte im Rahmen dessen ein fünfstelliger Betrag gesammelt werden, der nun in Form eines Schecks an Gaedes Frau Monika übergeben wurde. Der Stiftungsvorsitzende und Präsident des Fußballverbandes Rheinland, Walter Desch, sowie Stifter und Stiftungsratsvorsitzender Dr. Theo Zwanziger überreichten Monika Gaede in Nassau einen Scheck über 12.000 Euro – darüber hinaus konnte Desch, zugleich auch stellvertretender Vorsitzender der Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz, einen weiteren Scheck der Lotto-Stiftung in Höhe von 2.500 Euro überbringen.

 

Im Rahmen der feierlichen Scheckübergabe, die mit freundlicher Unterstützung des Nassauer Restaurant „Zur Stadthalle“ stattfand, waren auch die Vereinsvertreter Thomas Hofmann von TuS Nassau sowie Jürgen Gemmer und Reinhard Rumpf vom SV Gutenacker vor Ort.

v.l. Reinhard Rumpf (SV Gutenacker), Lars Maylandt , Thomas Hofmann (TuS Nassau), Walter Desch, Monika Gaede, Dr. Theo Zwanziger, Jürgen Gemmer (SV Gutenacker), Josef Hens
v.l. Reinhard Rumpf (SV Gutenacker), Lars Maylandt , Thomas Hofmann (TuS Nassau), Walter Desch, Monika Gaede, Dr. Theo Zwanziger, Jürgen Gemmer (SV Gutenacker), Josef Hens

Foto: Manfred Riege

SPENDEN

Fußball hilft! - Die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland

Konto: 502227600
BLZ: 570 909 00

IBAN: 

DE30 5709 0900 0502 2276 00

BIC: GENODEF1P12
PSD Bank Koblenz