Benefizfußballspiel des TuS Ellern

FVR-Stiftung spendet für Thomas Schönborn

v.l. Dietmar Tuldi (1. Beigeordneter Rhein-Hunsrück-Kreis), Walter Desch (Vorsitzender "Fußball hilft!"), Thomas Schönborn, Herbert Wirzius (Vorsitzender der Soonwaldstiftung), Hans-Josef Bracht (parlamentarischer Geschäftsführer der CDU im Landtag)
v.l. Dietmar Tuldi (1. Beigeordneter Rhein-Hunsrück-Kreis), Walter Desch (Vorsitzender "Fußball hilft!"), Thomas Schönborn, Herbert Wirzius (Vorsitzender der Soonwaldstiftung), Hans-Josef Bracht (parlamentarischer Geschäftsführer der CDU im Landtag)


Thomas Schönborn war aktiver Spieler in der Fußballmannschaft von TuS Ellern - bis März 2015, als er einen schweren Motorradunfall hatte. Seit dem Zeitpunkt ist er vom Brustwirbel an abwärts gelähmt. 

Am Samstag, 10. Oktober, richtete der TuS Ellern ein Benefizspiel zugunsten Thomas Schönborns aus. Und auch die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland „Fußball hilft!“ unterstützt Thomas Schönborn: Walter Desch, Präsident des Fußballverbandes Rheinland und Vorsitzender der Stiftung „Fußball hilft!“, war im Rahmen des Benefizspiels vor Ort und überreichte Schönborn einen Scheck der FVR-Stiftung in Höhe von 300 €.

SPENDEN

Fußball hilft! - Die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland

Konto: 502227600
BLZ: 570 909 00

IBAN: 

DE30 5709 0900 0502 2276 00

BIC: GENODEF1P12
PSD Bank Koblenz