Benefiz-Adventskalender

Mit dem Adventskalender der FVR-Stiftung tolle Preise gewinnen – und Menschen in Not helfen

v.l. Dirk Janotta, stellv. Stiftungsvorsitzender und Schatzmeister im FVR, und Walter Desch, Vorsitzender der Stiftung und Präsident des FVR, präsentieren den diesjährigen Benefiz-Adventskalender.
v.l. Dirk Janotta, stellv. Stiftungsvorsitzender und Schatzmeister im FVR, und Walter Desch, Vorsitzender der Stiftung und Präsident des FVR, präsentieren den diesjährigen Benefiz-Adventskalender.

Zwei Eintrittskarten für das Endspiel der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich, eine zehntägige Flugreise in die Türkei für zwei Personen, ein Nationalmannschaftstrikot mit Original-Unterschrift von Sami Khedira, ein Mini-Beamer oder auch ein Brötchen-Abo für ein ganzes Jahr: In diesem Jahr bietet die FVR-Stiftung „Fußball hilft!“ erstmals einen Adventskalender an. Der Kalender kostet 5,- Euro und hat eine Auflage von 4.000 Exemplaren.


Gewinner sind allerdings nicht nur jene, die sich über einen der insgesamt 130 Preise im Gesamtwert von mehr als 18.000,- Euro freuen dürfen. Gewinner sind insbesondere Menschen, denen es nicht gut geht: „Wir wollen mit den erlösten Geldern Not lindern, Menschen in schwierigen Situationen begleiten. Der Erlös wird zu 100 Prozent zur Verwirklichung der Stiftungszwecke eingesetzt, aber insbesondere die Möglichkeit zur Hilfe in Notfällen steht im Vordergrund“, sagt Walter Desch, Vorsitzender der FVR-Stiftung und Präsident des Fußballverbandes Rheinland. „Zwar erhält die Stiftung hier und da Zuschüsse, die sind aber meist zweckgebunden. So können wir durch den Kalender Erlöse erzielen, die wir gezielt für Menschen in Not einsetzen können und werden.“


Die Bandbreite der Preise ist groß, es ist wahrlich für jeden etwas dabei: für Fußballfreunde und Motorsportanhänger, für Kulturinteressierte und für Menschen, die gern reisen, für Jung und Alt. Ein ideales Geschenk für ehrenamtliche Mitarbeiter in einem Verein, für die Familie, für Freunde – verbunden mit der Unterstützung notleidender Menschen. 


Infos zum Verkauf:

Die Kalender können von Dienstag, 3. November, bis Dienstag, 24. November, über die Vorsitzenden der Fußballkreise oder in der Geschäftsstelle des Fußballverbandes Rheinland (0261/135 220) zum Preis von je 5,- Euro bezogen werden. 


Und so geht’s: Die individuelle Gewinn-Nummer befindet sich auf der Rückseite der Kalender oben rechts. Jeder verkaufte Kalender nimmt an der Verlosung teil und kann ein Mal gewinnen. Die Auslosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges, aber selbstverständlich unter Teilnahme eines Notars. Die Gewinn-Nummern werden ab dem 1. Dezember 2015 tagesaktuell auf den Internetseiten der Stiftung unter www.fvr-stiftung.de und des Fußballverbandes Rheinland unter www.fv-rheinland.de veröffentlicht. 


Die Gewinner melden sich bei der FVR-Stiftung (info@fvr-stiftung.de oder 0261/135 220), um die Einlösung des Preises abzustimmen. Die Preise können nur gegen Vorlage des Kalenders mit der richtigen Losnummer ausgehändigt werden. 


Weitere Informationen zum Kalender finden Sie unter www.fvr-stiftung.de/kalender.


SPENDEN

Fußball hilft! - Die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland

Konto: 502227600
BLZ: 570 909 00

IBAN: 

DE30 5709 0900 0502 2276 00

BIC: GENODEF1P12
PSD Bank Koblenz