Hilfe für Nick: Fußball-Stiftungen unterstützen

 

Gerade ist Nick 19 Jahre alt geworden. Eigentlich spielt er bei der SG Neumagen-Dhron/Trittenheim in der Kreisliga A Fußball und will im kommenden Jahr sein Abitur machen. Doch Nick ist schwer erkrankt.  Er hat einen inoperablen Hirntumor. 

 

Ein Medikament aus den USA ist seine größte Hoffnung. Doch da sich das Medikament erst in der Erprobung befindet und in Deutschland noch nicht zugelassen ist, zahlt die Krankenkasse die Behandlung nicht. Das Medikament und die Behandlung kosten mehrere Tausend Euro im Monat. Familie, Freunde und Vereine in der Region haben bereits Spendenaufrufe gestartet und Aktionen geplant, um Nick zu unterstützen. 

 

Der Hilferuf ist über den Vorsitzenden des Spielkreises Mosel, Walter Kirsten, in Koblenz bei der FVR-Stiftung angekommen.

 

„Fußball hilft!“ – die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland und auch die Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes werden Nick und seiner Familie mit einer Spende über jeweils 1.000 Euro helfen.

 

Darüber hinaus schließen wir uns dem Spendenaufruf an und bitten Nick zu unterstützen:

 

Spendenkonto (mit Spendenbescheinigung):

Kicker gegen Krebs

„Hilfe für Nick“

IBAN DE 49 5856 0103 0010 1910 03

BIC GENODED1TVB